Die Forschung der Empa zu alternativen Treibstoffen und neuen Batteriesystemen soll helfen, Probleme wie Klimawandel, Energiespeicherung und Luftverschmutzung zu lösen. Wasserstoff aus Ökostrom, synthetisches Methan, neuartige Elektroautos, Hybrid- und Gasfahrzeuge können den Ausstoss von Schadstoffen künftig minimieren und eine klima-neutralen Mobilität möglich machen. Empa-Forscher Christian Bach und Ruben Simon Kühnel liefern die Fakten.

> Weiterlesen <