Das Ziel ist, Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) qualitativ so zu erstellen, dass weder Personen noch Sachen gefährdet werden und keine unzulässigen Netzrückwirkungen entstehen. PV-Anlagen weisen gewisse Besonderheiten auf, ausserdem macht die Gesetzgebung Vorschriften bezüglich Meldung solcher Anlagen an die zuständige Netzbetreiberin, Bewilligungen für das Ausführen von Installationsarbeiten sowie Kontrolle der fertig installierten Anlage. Diese Weisung soll Klarheit…

> Weiterlesen <

Ca. 15 % der Elektrounfälle ereignen sich, weil die Spannungsfreiheit nicht oder nicht korrekt geprüft wurde. Dieser Artikel soll Elektrofachkräften einige Tipps geben, was bei Multimetern zu beachten ist, damit weniger Unfälle geschehen und die Spannungsfreiheit sicher geprüft werden kann. Quelle und kompletter Beitrag: https://www.esti.admin.ch/inhalte/pdf/Fachbeitraege/Deutsch/25_D_Amo143_1018.pdf

> Weiterlesen <

Elektrische Installationen müssen im Interesse der Sicherheit periodisch kontrolliert werden. Die Verordnung über elektrische Niederspannungsinstallationen (NIV; SR 734.27) setzt die Rahmenbedingungen. <Merkblatt Niederspannungsinstallationen und Kontrollen> Der Eigentümer oder der von ihm bezeichnete Vertreter muss dafür sorgen, dass die elektrischen Installationen ständig den grundlegenden Anforderungen an die Sicherheit und zur Vermeidung von Störungen entsprechen. Elektrische Installationen…

> Weiterlesen <