Skip to content

Grösster eDumper liefert Strom ins Netz

Voll beladene Komatsu eDumper der Kuhn Schweiz AG transportieren 65 Tonnen Kalk- und Mergelgestein vom höhergelegenen Abbaugebiet zum fix installierten Transportsystem. Die in den Batterien der Lithium Storage GmbH gespeicherte Energie wird für die Leerfahrt bergwärts eingesetzt und der Überschuss in das Stromnetz eingespiesen. Diese Entwicklung basiert auf den Erfahrungen und dem Bau elektrifizierter LKWs.

So spart der eDumper im Jahr 50’000 L Diesel, kann bis zu 600 kW/h Strom speichern und hat eine Zuladung von 60 Tonnen.

Quelle: https://www.emining.ch/

Scroll To Top