Skip to content

Pyrolyse – Selbstreinigung

Als Pyrolyse bezeichnet man eine thermo-chemische Spaltung organischer Verbindungen, für die sehr hohe Temperaturen notwendig sind. Dafür ist kein zusätzlich zugeführter Sauerstoff erforderlich, wie zum Beispiel bei Vergasung oder Verbrennung. Und genau diese Eigenschaften machen sich moderne Pyrolyse-Backofen zunutze: Sie bieten ein Selbstreinigungsprogramm an, bei dem durch sehr hohe Temperaturen Schmutz und Rückstände im geschlossenen Backofen verbrannt werden. Übrig bleibt nur Asche.

Gerne beraten wir Sie beim Kauf eines neuen Gerätes!

Scroll To Top